Holen Sie sich die "Pole Position"

Königsberger 1-31
Königsberger 1-33
Königsberger 1
Königsberger 1-3
Königsberger 1-4
Königsberger 1-8
Königsberger 1-11
Königsberger 1-9
Königsberger 1-14
Königsberger 1-15
Königsberger 1-16
Königsberger 1-18
Königsberger 1-20
Königsberger 1-21
Königsberger 1-22
Königsberger 1-23
Akt EG
Akt OG
Akt Keller
EFH EG
EFH OG
ZFH EG
ZFH OG
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung K 2020027
Objektart Einfamilienhaus
Straße Königsberger Str. 1
Lage 46535 Dinslaken
Zimmer 5
Wohnfläche ca. 140 m²
Kaufpreis 369.000,00 €
Provision für Käufer Keine zusätzliche Maklerprovision

Ansprechpartner

Kischkel Immobilien
Duisburger Str. 95
46535 Dinslaken
Deutschland
Tel. +49 2064 46520

Weitere Angaben

Grundstücksfläche ca. 797 m²
Zustand renovierungsbedürftig
Bezugstermin sofort
Anzahl Badezimmer 2
Einbauküche nein
Vermietet nein
Gäste-WC ja
Keller ja
Wohngeld 377,00 €
Heizungsart Fernwärme
Befeuerung/Energieträger Fernwärme
Energieausweis liegt vor Vorhanden
Letzte Modernisierung 1978
Baujahr 1957

Energieausweis-Daten

H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energiekennwert 286 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse H
Energieangaben inkl. Warmwasser Nein
Energieausweis gültig bis 08.2030

Objektbeschreibung

Wie fast alle Original-Häuser in diesem Wohngebiet wurde auch dieses Haus Ende der 50’er Jahre erbaut, in der Zeit des ersten Wirtschaftsaufschwungs und Wiederaufbaus nach dem Krieg. Diese Häuser hatten eine eher schlichte Architektur, lagen jedoch meist im ersten Innenring der Städte. Zentrumsnah und dennoch ruhig, mit gewachsenem Baumbestand und guter Infrastruktur, ist diese Lage bis heute gefragt.
Gut 60 Jahre nach der Bauzeit erlebt diese Gegend derzeit einen wahrnehmbaren Generationenwechsel. Viele dieser Häuser werden entweder vererbt oder verkauft und von den neuen Besitzern modernisiert und an heutige Bedürfnisse und Vorstellungen angepasst.
Die von uns angebotene Immobilie in der Königsberger Straße wurde 1957 als Zweifamilienhaus erbaut, weshalb sich an der Eingangstür noch immer zwei Klingelschilder finden lassen, wurde zuletzt jedoch nur von einem Besitzer bewohnt. Mit der Hausnummer 1 ist es das erste Haus in der Reihe und verfügt somit über ein schönes, großzügiges Eckgrundstück zur Berliner Straße mit großem Garten und optimaler Sonnenausrichtung.
Typisch für die 50’er Jahre, ist das Haus mit seiner weiß verputzten Fassade und seinem Steildach eher schmucklos, verfügt aber einige nette Stil-Details dieser Zeit. So ist der Sockel des überdachten Eingangsbereiches mit hellen Solnhofener Platten belegt, einem beliebten Naturstein-Belag dieser Bauzeit.
Nun erst einmal "Herzlich Willkommen": Sie fahren mit dem Auto vor – oder parken in der Garage und betreten das Haus mit direktem Zugang von dort. Praktisch, wenn Sie Einkäufe oder Gepäck ins Haus bringen wollen, besonders bei schlechtem Wetter. Tagsüber brauchen Sie nicht mal nach dem Lichtschalter zu suchen, denn das hohe Eingangstür-Element ist teilweise verglast, wodurch das Treppenhaus tagesbelichtet ist – hier finden sich dazu einige runde Buntglas-Zierelemente, ebenso typisch für die 50’er Jahre.
Über wenige Stufen erreichen Sie das Hochparterre und stehen in der großzügigen Eingangsdiele. Hier können Sie zunächst Mantel, Schirm & Schuhe in der Garderobe verstauen, bevor Sie die Einkäufe in die straßenseitig ausgerichtete Küche bringen. Die ursprüngliche Speisekammer an der Küche existiert nicht mehr – dafür gibt es hinter der Eingangstür ein größeres Gäste-WC als früher. Eine Grundrissänderung, die ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen auch wieder geändert werden kann. Obwohl Sie für Vorräte reichlich Kellerräume zur Verfügung haben, denn das Haus ist voll unterkellert.
Von der Diele aus betreten Sie durch eine doppelflügelige Tür auch gleich den schönsten Raum des Hauses: das großzügige Wohn- und Esszimmer. Ursprünglich zwei separate Räume, wurden diese später zu einem großen, offenen Raum zusammengelegt. Dieser verfügt gleich über mehrere Highlights: Zwei originale Kachelöfen in je einer Zimmerecke, große Fensterfronten nach Westen, die den Raum besonders hell machen, ein bleiverglastes Fenster nach Süden, welches den Raum bei Sonnenschein in ein besonderes Licht taucht, sowie natürlich Zugang zu Terrasse und Garten.
Mit 797 m² Fläche verfügen Sie über ein besonders schönes Grundstück mit großem, kaum einsehbarem Garten. Dieser befindet sich in einem gepflegten Zustand mit gewachsenen Baum- und Pflanzenbestand, kann aber natürlich von Ihnen nach Herzenslust neu gestaltet und bepflanzt werden. Ein Paradies für Gartenfans und ein toller Spielplatz für Ihre Kinder, die hier geschützt aufwachsen und spielen können.
Übrigens gibt es von der Garage auch einen direkten Zugang zum Garten, um Gartengeräte und säckeweise Pflanzenerde bequemer in den Garten bzw. die Laubsäcke im Herbst nach vorne zur Straße bringen zu können. Aber folgen Sie uns gedanklich wieder ins Haus, denn hier gibt es noch so viel mehr zu entdecken…
1, 2 oder 3—die Nutzung steht Ihnen frei:
Schon bald können Sie gemütliche Winterabende mit Freunden an einem großen Esstisch und faule Sonntage mit der Familie hier im "Familienzimmer" verbringen, und in den winterlichen Garten blicken, während der Ofen behagliche Wärme verbreitet. Dabei können Sie sich bereits auf den nächsten Sommer freuen, wenn die Kinder im Garten toben können, während der Grill angeheizt wird und auf der sichtgeschützten Terrasse gegessen und gefeiert werden kann. Eine traumhafte Vorstellung – die hier bald schon für Sie wahr werden könnte!
Am Ende des Tages steht Ihnen auf dieser Etage noch ein Wannenbad zur Verfügung, in dem Sie sich nach heißen Sommertagen frisch machen oder im Winter ein wohliges Bad nehmen können, bevor Sie sich im Schlafzimmer zur Ruhe begeben.
Den Kindern steht in der oberen Etage Ihr eigenes Reich zur Verfügung. Hier befinden sich ein weiteres Bad & WC, ggf. eine kleine Küche sowie derzeit zwei separate Räume, die jeweils über eigene Balkone verfügen. Auch hier wurde der große Raum, der sich genau über Wohn- und Esszimmer des Erdgeschosses befindet, von ursprünglich zwei Zimmern zu einem großen Raum zusammengelegt. Ein Rückbau zu zwei separaten Kinderzimmern wäre damit problemlos möglich, so dass es hier wieder drei individuelle Schlaf- und Wohnräume gäbe.
In einem Mehrgenerationen-Modell könnten also auch die Großeltern unter diesem Dach leben, die über eigenes Bad & Küche verfügen und abends die Kinder ins Bett bringen.
Nicht zu vergessen: Einen weiteren, separaten Raum gibt es "auf halber Treppe" nach oben, über der Garage. Mit seinem Steildach und dem originalen Dielenboden hat er einen gemütlichen Mansarden-Charakter und stellt ein ruhiges Arbeits- oder Gästezimmer dar. Und sollte Ihr Wohn(t)raum noch größer sein, bietet der Dachboden im Spitzdach zusätzliches Ausbaupotential ….
3, 2, 1 – Deins!
Je nach Anzahl der Generationen, mit der Sie unter einem Dach leben möchten, und Ihrem individuellen Bedarf an Räumen & Nutzung sind hier jedoch viele verschiedene Generationen- und Nutzungsmodelle nicht nur denkbar, sondern auch räumlich realisierbar. Sie entscheiden – und zwar ganz nach Ihrem persönlichen Budget, Geschmack und Zeitplan!
Ein zusätzliches Budget sollten Sie daher für die Modernisierung des Hauses und der Haustechnik einkalkulieren. Elektrik, sanitäre Anlagen sowie die dekorativen Bereiche des Hauses sind nicht mehr zeitgemäß und die letzten Modernisierungen liegen schon viele Jahre zurück.
Insgesamt müsste das Haus wohl technisch, energetisch und dekorativ modernisiert werden, um heutigen Anforderungen und eigenen Ansprüchen gerecht zu werden.
Als Immobilienprofis und Lebensraumvermittler können wir es dennoch sehen – das Traumhaus-Potential dieses Hauses! Dazu braucht es jedoch Geld und Bereitschaft zu Veränderungen, um neue Leitungen und Wände zu ziehen, Türen einzubauen oder zu versetzen und weitere Räume zu schaffen.
Veränderungen sind sprichwörtlich am Anfang oft schwer, in der Mitte manchmal chaotisch, aber am Ende meist wunderschön! Wir wünschen Ihnen viel Glück, Tatkraft & ein schönes Leben hier in der "Pole-Position" in der Königsberger Straße 1!

Lage

Mittendrin, und doch daneben:
Mitten in Dinslaken liegt dieses als "Thyssen-Dreieck" bekannte, sehr gute Wohnviertel, dessen Straßen nach ost-europäischen Städten benannt sind: Danzig, Stettin, Breslau, Tilsit, Gleiwitz und Königsberg, der ehemals Königlichen Haupt- und Residenzstadt in Preußen, sowie Berlin als Hauptstadt des preußischen Staates. Seit 1946 in Kaliningrad umbenannt, war Königsberg bis 1945 das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der preußischen Provinz Ostpreußen.
Das Eckgrundstück Königsberger Straße 1, Ecke Berliner Straße könnte schon bald zu Ihrer ganz privaten Residenz und zum zentralen Lebensmittelpunkt für Sie werden. Unweit der Innenstadt von Dinslaken gelegen, ist die Königsberger Straße dennoch eine ruhige Anliegerstraße ohne Durchgangsverkehr. Nur Besucher und Fahrzeuge mit einem "Anliegen" fahren hier vorbei. Alle anderen lassen Sie über die Duisburger oder Konrad-Adenauer-Straße auf dem Weg ins Stadtzentrum "links liegen". Keine 5 Minuten fahren Sie mit dem Auto zum Altmarkt oder zur innerstädtischen Neutor-Galerie mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, zu Fuß erreichen Sie beide Ziele jeweils in nur knapp 15 Minuten. Auch alles andere liegt direkt vor der Haustür Ihres neuen Zuhause: Kindergarten, Garten-Grundschule, das Theodor-Heuss-Gymnasium, Apotheken, Ärzte und 2 Krankenhäuser. Perfekt, falls Sie dort arbeiten. Beruhigend für Patienten - was aber hoffentlich nicht erforderlich wird.

Kultur & Natur:
Dinslaken hat viel zu bieten - und fast alles fußläufig erreichbar: Hier finden Sie an der Burg mit Burgtheater und Freilichtbühne noch ein Stück Geschichte und Kultur fast vor der Haustür. Jährlich findet hier das bekannte FANTASTIVAL mit bekannten Künstlern statt.
Der Stadtpark liegt auch nur eine Viertelstunde Fußweg von Ihrem Haus entfernt. Zahlreiche Sportmöglichkeiten haben Sie im örtlichen Spiel- und Sportverein, dem Tennisverein sowie der Turnhalle - alle befinden sich im nahe gelegenen, grünen Naherholungsgebiet entlang des Rotbachs mit dem gleichnamigen Rotbachwanderweg.

Anbindung & Umgebung:
Dinslaken liegt am nordwestlichen Rand des Ruhrgebiets und ist gut vernetzt und angebunden. Für weitere Ausflüge und Arbeitswege haben Sie in der Königsberger Straße den perfekten Ausgangspunkt: In nur ca. 3 Minuten erreichen Sie über die B8 die nächstgelegene Auffahrt zur A59. Von hier aus gelangen Sie in ca. 20 - 30 Autominuten in die umliegenden Städte des Ruhrgebietes wie Duisburg und Essen. Noch mehr Kultur- und Freizeitmöglichkeiten bieten die Rheinmetropolen Köln und Düsseldorf. Und wenn es Sie noch weiter wegzieht - der Flughafen Düsseldorf liegt in 30 - 40 Autominuten Entfernung. Von hier aus gelangen Sie in die ganze Welt ….
Zurzeit sind die Ausflugs- und Reisemöglichkeiten jedoch leider stark eingeschränkt, weshalb gerade jetzt ein schönes Zuhause immer wichtiger wird. Hier, im ehemaligen Zentrum des preußischen Reiches könnte schon bald Ihr ganz eigenes Reich liegen – zu Hause in der Königsberger Straße 1 in Dinslaken.

Sonstiges

Besichtigungstermine am 19.11.2020 | 11 Uhr bis 16 Uhr
Besichtigungstermine NUR mit persönlicher Voranmeldung und Eintragung der kompletten Kontaktdaten hier -
https://www.kischkel-immobilien.de/kontakt/
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Interessenten mit unvollständigen Angaben nicht berücksichtigen können!

Umgebungsinformationen

Legende
  • ObjektstandortObjektstandort
  • Apotheken Apotheken
  • Ärzte Ärzte
  • Bildungsstätten Bildungsstätten
  • Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten

Weitere Immobilien

Top

Nomen est Omen: Ihr eigenes Reich auf eh…

  • Doppelhaushälfte
  • 4 Zimmer - ca. 96 m²
  • 46562 Voerde
  • Kaufpreis 269.000,00 €
Top

Holen Sie sich die "Pole Position"

  • Einfamilienhaus
  • 5 Zimmer - ca. 140 m²
  • 46535 Dinslaken
  • Kaufpreis 369.000,00 €

Gemütliche 3,5 Zimmerwohnung mit Balkon …

  • Etagenwohnung
  • 3.5 Zimmer - ca. 69 m²
  • 46537 Dinslaken
  • Miete 450,00 € + NK