Fürstlich Wohnen am Botanischen Garten in Alt-Hamborn

Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
Fürst Pückler Straße Hamborn
OG1
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung K 2018076
Objektart Etagenwohnung
Straße Fürst-Pückler-Str. 8
Lage 47166 Duisburg
Zimmer 2
Wohnfläche ca. 109 m²
Kaufpreis 115.000,00 €
Provision für Käufer Keine zusätzliche Maklerprovision

Ansprechpartner

Kischkel Immobilien
Duisburger Str. 95
46535 Dinslaken
Deutschland
Tel. +49 2064 46520

Weitere Angaben

Heizkosten pro Monat 136,00 €
Bezugstermin nach Absprache
Baujahr 1925
Wohngeld 325,00 €
Letzte Modernisierung 1984
Befeuerung/Energieträger Gas
Wohngeldzusatz textuell inkl. Geb.-Vers., Hzg., Grundbesitzabgaben, Schornsteinfeger
Energieausweis liegt vor Vorhanden
Heizungsart Gas-Heizung

Energieausweis-Daten

G
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energiekennwert 244 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse G
Energieangaben inkl. Warmwasser Ja
Energieausweis gültig bis 05.2026

Objektbeschreibung

Sie lieben den Mix von Altem und Neuem? Schätzen Sie die Kombination von alten Stil-Elementen und modernem Komfort? Dann könnte diese außergewöhnliche Immobilie in Alt-Hamborn genau die Richtige für Sie sein!

Sie betreten das Haus über ein ungewöhnlich helles, bodentief verglastes Treppenhaus, welches nicht so recht zum Baustil des Hauses zu passen scheint. Die zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich im Ober- und Dachgeschoss der 1925 erbauten Doppelhaushälfte. Diese wurde 1984 zu einem 2-Familien-Haus mit zwei separaten Wohneinheiten innerhalb einer Wohnungseigentümergemeinschaft umgebaut, wodurch dieser architektonisch interessante Mix von alten und neuen Stil-Elementen zustande kommt. Und diesen können Sie schon bald nach Ihren eigenen Vorstellungen weiter entwickeln.

In der 1. Etage des Hauses empfängt Ihre neue Wohnung Sie mit einer außergewöhnlich großzügigen Diele mit zwei schönen, bleiverglasten Fenstern mit bunten Glasscheiben, und Ihr Blick fällt auf das kunstvoll gedrechselte Treppengeländer, welches in warmen Farben liebevoll lackiert wurde.

Unserer Meinung nach ist das Herzstück der 1. Etage die großzügige, fast 24 m² große Küche mit über 3 Meter hohen Decken. Blickfang sind hier die schönen, dunklen Holzbalken, die dem Raum einen besonderen Charme und ausdrucksstarken Charakter verleihen. Der Fußbodenbelag besteht aus rustikalen Fliesen in unterschiedlichen Brauntönen, typisch für die 80’er Jahre, die jedoch irgendwie zu den dunklen Holzbalken sowie den dunkelbraun lackierten Holzfenstern und Heizkörpern passen. Mit einer modernen Einbauküche nach Ihrem individuellen Bedarf, Geschmack und Budget, ließe sich hier sogar mit dem vorhandenen Bodenbelag ein toller, neuer Look erzeugen. Darüber hinaus bietet der Raum noch ausreichend Platz für einen großen Esstisch für Familie & Freunde …. und sicher wird hier so manche schöne Feier gemütlich ausklingen!

Der braune Fliesenbelag zieht sich durchgängig weiter in das offene, fast 40 m² große Wohnzimmer, was die optische Großzügigkeit dieser Wohnetage erzeugt. Mit einer überwiegenden Deckenhöhe von 3,10 Metern bietet dieser Raum viel Freiraum für ein gutes Lebensgefühl. Der ehemalige Balkon, der im Zuge des Umbaus seinerzeit geschlossen wurde, verfügt nun über eine große Fensterfront und einen schönen Platz an der Sonne … mit Blick sowohl in den gemeinschaftlichen hauseigenen Garten als auch in die Bäume und Gewächshäuser des Botanischen Gartens von Hamborn. Ein weiteres Highlight des Wohnzimmers ist der gußeiserne Kaminofen, der Wärme und Behaglichkeit vermittelt. Egal, ob Sie gemütlich auf einem großen Lounge-Sofa liegen oder vielleicht in einem Sessel am Kamin sitzen und ein Buch lesen – hier ist die Entspannung fast schon garantiert.

Danach könnten Sie noch ein Bad im großzügigen Badezimmer nehmen, und aus der Eckbadewanne in die Bäume oder in den Himmel blicken …. und von dort direkt ins Bett gehen und weiterträumen, denn das Schlafzimmer befindet sich ebenfalls auf dieser Etage. Vervollständigt wird diese Etage noch durch ein Gäste-WC mit eigener Dusche.

Über die mit Tageslicht hell belichtete, geschwungene Treppe gelangen Sie in das Dachgeschoss des Hauses, welches mit 3 Räumen teilweise ausgebaut ist, die jedoch nicht zur offiziellen Wohnfläche zählen. Hier unterm Dach hätten die Kinder ihr eigenes Reich zum Spielen, Lernen und Schlafen. Oder aber Sie selbst können hier ungestört kreativ sein und in Ruhe arbeiten oder sich mit einem Hobby zurückziehen. Einer der Räume verfügt über ein Waschbecken, und ist somit ein ideales, separates Zimmer für Gäste. Darüber hinaus bietet das Dach noch weitere Ausbaureserven.

In dieser außergewöhnlichen Wohnung in der Fürst-Pückler-Straße 8 lässt es sich im wahrsten Sinne des Wortes fürstlich leben – mit ganz viel Platz und Freiraum. Alles, was Sie dafür brauchen, um in Ihrem ganz eigenen Wohn(t)raum schon bald leben zu können, sind Ihre ganz eigenen Vorstellungen von Einrichtung und Stil, ein wenig Liebe zum Detail – und ein absolutes "JA, ich will" zu dieser besonderen Immobilie! – Schließen Sie doch einfach mal die Augen und spüren Sie genau hin - hat Ihr Bauchgefühl schon "ja" gesagt…??

Lage

Die Fürst-Pückler-Straße liegt im Stadtteil Alt-Hamborn, einem Stadtbezirk der kreisfreien Stadt Duisburg.

Erwähnt wurde der Ort Hamborn bereits um 962 als Havenburn, was so viel wie "Viehtränke" bedeutete. Namensgeber war ein am heutigen Standort der Abtei St. Johann gelegener Gutshof Havenburen. Durch die Industrialisierung um 1900 wurden neue Arbeitsplätze geschaffen, und so erlebte Hamborn in den nachfolgenden Jahren einen immensen Zuwachs an Bürgern. 1910 überschritt die Einwohnerzahl der jungen Gemeinde bereits die 100.000-Einwohner-Marke. Das "größte Dorf Preußens" war faktisch eine Großstadt, erhielt jedoch erst 1911 das Stadtrecht. Bis 1929 war Hamborn ein selbständiger Stadtkreis und zählte vor dem Zusammenschluss zu Duisburg-Hamborn zu den 40 größten Städten Deutschlands.

Benannt nach dem Schriftsteller und Landschaftsarchitekten Hermann von Pückler-Muskau, der später in den Fürstenstand erhoben wurde, befindet sich die Fürst-Pückler-Straße im Delta zwischen Stadtwald und Botanischem Garten und damit in einer bevorzugten, grünen Wohngegend Duisburgs mit schönem alten Häuser- und Baumbestand und hohem Freizeitwert.

Hier im Botanischen Garten Hamborn erwarten den Besucher Stauden- und Bauerngärten sowie Oliven, Oleander und Zitrusbäume, die in der Orangerie überwintern können. Passend dazu ist der Außenbereich auch mediterran gestaltet. Außerdem gibt es im Botanischen Garten neben diversen Zucht- und Aufzuchtbecken auch 11 Schau-Aquarien der Gesellschaft für Aquarienkunde.

Auch der Landschaftspark Duisburg ist nur knapp 2 km entfernt – der 180 Hektar große Park, ein Ankerpunkt und Zeugnis der Industriekultur des Ruhrgebietes, zählt zu den zehn besten Stadtparks der Welt. Sie erreichen ihn mit dem Fahrrad in ca. 6 – 8 Minuten, zu Fuß in ca. 20 Minuten.

Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten bietet der Hamborner Alt-Markt: Hier befindet sich der traditionsreiche, größte Wochenmarkt Duisburgs, der auf einen amtlichen Beschluss aus dem Jahre 1898 zurückgeht. Hier auf dem Platz befindet sich außerdem eine der ältesten Trinkhallen des Ruhrgebietes. Der grüne Holzpavillon ist heute ein Baudenkmal.

Ein weiteres Einkaufsparadies ist nur einen Steinwurf entfernt: Bei IKEA bekommen Sie nicht nur neue Einrichtungsideen und Teelichter im 100’er Pack, sondern auch immer leckere HotDogs – in weniger als fünf Minuten!

Ein breiteres Shopping-Angebot finden Sie im Centro Oberhausen, welches Sie über die A42 in ca. 15-20 Minuten erreichen, gastronomisch bietet auch der Innenhafen Duisburg Abwechslung. Dorthin fahren Sie über die A59. Beide Autobahnen erreichen Sie in kürzester Zeit über die nahe gelegene Autobahnauffahrt.

Und die große weite Welt erreichen Sie vom Flughafen Düsseldorf in ca. 30 - 40 Autominuten Entfernung…

Umgebungsinformationen

Legende
  • ObjektstandortObjektstandort
  • Apotheken Apotheken
  • Ärzte Ärzte
  • Bildungsstätten Bildungsstätten

Weitere Immobilien

Top

Fürstlich Wohnen am Botanischen Garten i…

  • Etagenwohnung
  • 2 Zimmer - ca. 109 m²
  • 47166 Duisburg
  • Kaufpreis 115.000,00 €
Top

Ein eigenes Reich am Schloss Charlottenb…

  • Etagenwohnung
  • 2 Zimmer - ca. 77 m²
  • 10589 Berlin
  • Kaufpreis 295.000,00 €
Top

Solide Mietwohnung in ruhiger Lage

  • Etagenwohnung
  • 3.5 Zimmer - ca. 64 m²
  • 46562 Voerde
  • Miete 360,00 € + NK
Top

Kleinanleger aufgepasst! Mehr als nur ei…

  • Eigentumswohnung (Invest.)
  • 2.5 Zimmer - ca. 52 m²
  • 46562 Voerde
  • Kaufpreis 35.000,00 €
Top

Alles außer GEWÖHNLICH!

  • Etagenwohnung
  • 2.5 Zimmer - ca. 61 m²
  • 46535 Dinslaken
  • Kaufpreis 109.000,00 €
Top

Familiendomizil mit Aussicht

  • Etagenwohnung
  • 4.5 Zimmer - ca. 121 m²
  • 46537 Dinslaken
  • Kaufpreis 189.000,00 €
Top

AUßERGEWÖHNLICH WOHNEN? DANN HIER!

  • Etagenwohnung
  • 2 Zimmer - ca. 107 m²
  • 46535 Dinslaken
  • Miete 670,00 € + NK

Zentraler Ruhepol mit Frischluftoption

  • Dachgeschosswohnung
  • 2.5 Zimmer - ca. 47 m²
  • 46145 Oberhausen
  • Kaufpreis 61.000,00 €